Postscheine und anderes
"
Postschein vom 26.10.1843 für eine Beförderung nach Zerbst


Postschein über 50 Groschen vom 14.09.1859


Postschein vom 31.08.1852 für eine Sendung nach
Strehlen. Nicht ersichtlich ist, ob es sich um den heute zu Dresden eingemeindeten Ort gleichen Namens handelt.. oder um Strehlen in Schlesien, ehemals Regierungsbezirk Breslau.



Festschrift für eine Einladung in die Festhalle der Berliner Philharmonie von 1890


Eilgut Versicherungsschein von Paris nach Berlin 13.03.1850


Berlin, Anhalter-Bahnhof auf Geldkarte nach Halle.
BERLIN/ANHALTER-BAHNH:, aptierter Ra3 auf Vordruck "Geldkarte von ..." nach Halle/Saale, 1874
Stempel im KBHW nicht gelistet in dieser Form auch nicht so häufig zu finden.
Es handelt sich bei dem Stempel um die aptierte Form des Stempels KBHW Nr. 94 ( Stern stehend ) dieser unterscheidet sich noch in 2 Typen. Typ a oder Typ c.
Typ 94 a von 1862-1865
Typ 94 c von 1869-1873
Typ c auch weiter verwendet in der Post-Expedition 11.


Aus der Sammlung Leimenstoll

4 Internationale Antwortscheine  ( IAS ) aus der Sammlung

Deutschland X, 30 REICHSPFENNIG ( Nr. 14 ) vs. Gewichtsstufe umgetauscht o BERLIN W8 11.03.35

Deutschland XI, 30 Reichspfennig ( Nr. 17 ) o BERLIN W80 03.02.36



Deutschland XIIo, 30 Reichspfennig ( Nr. 18 ) o BERLIN W50 13.02.40

Deutschland XIVo, 25 Reichspfennig ( Nr. 20 ) o BERLIN C2 01.08.44



Berliner PA und Ub auf Nr 41
 
Zeitraum 1880 - 1890 auf der Nr. 41
Werbung
 
"
 
Forum
 
Briefmarken-Forum
 
Es waren schon 72317 Besucher (171591 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=