Plattenfehler Nr. 41
"
Hauptfehler sind hier beschieben.
Es gibt noch zahlreiche andere Plattenfehler und Druckzufälligkeiten auf dieser Ausgabe.Diese hier alle aufzuführen würde den Rahmen sprengen.
Gerne helfe ich wenn Sie mich kontaktieren.Weiteres Eingehen auf die Fehler überlasse ich der Spezialliteratur, wie den Pfennig Handbuch der Krone / Adler ARGE.

41 III
•    Wertziffer und Wertbezeichung verdickt


41 IV
•    Strich und Punkt in Linker Null / Strich von linker Wertziffer zum P in Pfennig

41 V
•    Weißer Strich unter EN in Pfennig


41 Va
•    3 weiße Striche unter EN in Pfennig


41 VI
•    Unter linken Wertschild Randlinie gebrochen

41 VII
•    Einbruch in der Einrollung links an der Mittelspitze


41 VIII
•    Kratzer durch das Zierornament und verdickte Linie über PFE in Pfennig
Berliner PA und Ub auf Nr 41
 
Zeitraum 1880 - 1890 auf der Nr. 41
Werbung
 
"
 
Forum
 
Briefmarken-Forum
 
Es waren schon 72692 Besucher (172689 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=