Gesch. Überblick
"
  • 1817 - als erster postial. Aufgabestempel in preussen wird der Langstempel eingeführt
  • 1827 - einrichtung der Stadtpost-Expedition als Abteilung des Hofpostamtes
  • 1827 - einrichtung von 60 Briefsammlungen
  • 1827 - einführung des ersten EK-Stempels ( Fingerhutstempel)
  • 1839 - einführung des DK Stempel - bei den Briefsammlungen erst 1841
  • 1847 - einführung des Rahmenstempels beim Hofpostamt
  • 1851 - einrichtung von Stadtpost-Expeditionen mit röm. Ziffern und entsprechenden Rahmenstempeln
  • 1862 - neuordnung des Stadtpostwesens durch Einrichtung selbstständiger Postexpeditonen unter Eingleiderung der Bahnhofs-Postexpeditionen.
  • 1862 - aufhebung der briefsammlungen - ausser die Vorort-Briefsammlungen
  • 1862 - einführung der Aufgabestempel mit Jahreszahl
  • 1863 - einführung der EK und DK mit Jahreszahl
  • 1865 - einführung des Hufeisenstempels mit Uhrzeitmeschanik
  • 1872 - beginn der Umwandlung der Postexpeditionen in Postämter,Zweigpostämter und Postagenturen
  • 1872 - der Stempelzusatz PE ( Postexpedition) wird durch PA (Postanstalt) ersetzt
  • 1873 - die Bezirksangaben C (Centrum) N ( Norden) NO,O,SO etc. werden eingeführt
  • 1875 - die Postanmstalten erhalten neue Amtsbezeichnungen, bsp, Hofpostamt = Berlin C 1
  • 1875 - es werden genormte EK eingeführt
Berliner PA und Ub auf Nr 41
 
Zeitraum 1880 - 1890 auf der Nr. 41
Werbung
 
"
 
Forum
 
Briefmarken-Forum
 
Es waren schon 72317 Besucher (171656 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=